Richtige Ernährung beim Stillen

Forumsregeln
So funktioniert das Expertenforum:
Stellen Sie eine Frage und der Experte schreibt Ihnen daraufhin von Mo-Fr die Antwort direkt in Ihre Frage hinein. Sollte etwas unklar sein, stellen Sie mit "Antworten" einfach nochmals eine Frage.

Unsere Experten hier im Forum sind:
Andrea Guijan: Hebamme

Richtige Ernährung beim Stillen

Beitragvon selina1111 » Mi Dez 14, 2011 12:42 pm

Hallo Andrea

Mein Baby ist gerade 2 Monate alt geworden und ich bin etwas verunsichert was ich essen kann und was nicht.. Manche sagen keine Zwibeln, Knoblauch, Lauch, Kohlrabi, Sauerkraut usw.. Andere sagen, dass im Masse alles geht. Ich habe auch noch nicht genau rausgefunden was mein Baby erträgt und was nicht so. Welche Erfahungswerte gibt es denn hier? Was sollte man wirklich nicht essen und was ist im Masse kein Problem?? Fragen über Fragen...

Wäre cool, wenn du mir hier etwas weiterhelfen könntest?

Merci Selina
selina1111
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Dez 14, 2011 12:36 pm

Re: Richtige Ernährung beim Stillen

Beitragvon Hebamme » Do Dez 22, 2011 12:18 pm

Liebe Selina
grundsätzlich kannst du alles essen. Es konnte nicht nachgewiesen werden, dass zB blähende Stoffe in die Muttermilch übergehen. Es gibt aber trotzdem Kinder, die auf die Nahrung der Mutter reagieren. Da musst du als Mutter versuchen heraus zu finden, was es ist, und es dann für die Stillzeit weglassen oder in kleinen Mengen geniessen.
Es gibt verschiedene Nahrungsmittel und Kräuter, die eine Milch bildende bzw. milchreduzierenden Wirkung haben. Da könntest du, wenn nötig, stimulieren oder hemmen.
Die Meinungen sind, wie generell zum Thema Essen, sehr unterschiedlich. Das ist für eine frischgebackene Mutter nicht immer einfach. Mit gesundem Menschenverstand kommst du da schon ganz weit. ;)
Hebamme
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Nov 10, 2011 8:25 pm


Zurück zu Ernährung & Stillen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Sitemap

Gratistipp:   
Experten
Weiterbildung
Recht&Beruf
Erziehung
Expertenberichte
www.mate10.ro